Bibliotheca Augusta

August 19, 2008 at 4:50 pm Hinterlasse einen Kommentar

Bibliotheca Augusta

Bibliotheca Augusta

Nachdem wir am Sonntag gemeinsam mit unseren Gästen den jeweiligen Gottesdienst vor Ort besucht hatten, fuhren wir am Nachmittag nach Wolfenbüttel, um die dortige Herzog August Bibliothek zu besichtigen.

Augusteer Halle

Augusteer Halle

Dabei wurde uns zunächst in der Augusteer Halle über die Entstehung, d. h. den Aufbau der Bibliothek durch Herzog August berichtet. Inzwischen sind es etwa 1 Million Bände in der Bibliothek. Auch das berühmte Evangeliar Heinrichs des Löwen wird in der Bibliothek aufbewahrt – allerdings ist dieses nicht für den Besucher zugänglich. Doch das in einer Virtrine ausgestellte Faksimile vermittelte einen guten Eindruck des Originals.

Seekarte südliches Afrika

Seekarte südliches Afrika

Später ging es dann weiter in den Geografie-Saal mit seinen Globen aus dem 16. Jahrhundert und historischen Landkarten. Besonders spannend für unsere Gäste war sicher die jahrhundertealte Seekarte des südlichen Afrikas.

Neben der umfangreichen Buchsammlung beherbergt die Herzog August Bibliothek auch eine umfangreiche Sammlung an Künstlerbüchern; von Zeit zu Zeit finden thematische Ausstellungen mit ausgwählten Stücken des wertvollen Bibliotheksbestandes statt.

Einziges Manko des sehr anregenden Besuches in der Herzog August Bibliothek: Sämtliche Bücher sind hinter Glas und so war es nicht möglich einmal in das eine oder andere Buch „hinein zu blättern“. Angesichts des Alters der Bücher und deren Wert ist es aber nachvollziehbar, dass die Bücher nur auf Bestellung einsehbar sind. Ein Band befindet sich beispielsweise seit 2004 in der Restaurierungswerkstatt – es erfordert also einen extrem großen Aufwand den Bestand zu erhalten. Wichtige Stücke aus dem Bestand sind daher online zugänglich, um die Originale zu schonen (siehe z. B. hier).

Schloss

Schloss

Anschließend gingen wir noch hinüber zum Wolfenbütteler Schloss, um den Tag bei einer Tasse Kaffee oder einem Eisbecher ausklingen zu lassen …

Entry filed under: Delegation 2008. Tags: , , , , .

Happy Birthday Delegation auf den Spuren von Martin Luther

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


… bei Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: