Archive for August, 2008

A WONDERFUL YOUTH TRIP TO KINDERGARDEN

On  wednesday morning we drove to kindergarden, we meet the kids and we participated in their morning activity, such as special prayer and morning exercises. Everyone loved the kids and they where very sweet too. They have a very beautiful park which is going to to be formaly opened on the 25/08/08 (monday) we all wish we could be kids again and be present at opening ceremony. Lebo and Mmasekolo disappeared into „thin air“ only to find out that they where playing with the puzzles HAHAHA!!!!. The interesting thing about the Kindergarden is that its part of the Church and the kids learn a lot from a very young age. WE SURELY HAD FUN.

Werbeanzeigen

August 22, 2008 at 2:05 pm Hinterlasse einen Kommentar

Delegation auf den Spuren von Martin Luther

Am Montag machte sich die Jugend- und Erwachsenendelegation zusammen mit ihren Partnern aus den Gastfamilien auf den Weg nach Wittenberg um die Spuren Martin Luthers zu verfolgen. Bei einer gemeinsamen Stadtführung wurden die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür und  die Stadtkirche, in der Martin Luther einst predigte, besichtigt. Die Führung endete in Luthers Wohnhaus, in dem wir unter anderem das im Original erhaltene Wohnzimmer, sowie das erste Exemplar der übersetzten Bibel anschauen konnten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen erkundigte jeder für sich oder in Kleingruppen die Stadt. Gegen Abend ging es wieder zurück nach Peine.

Hier noch ein paar Bilder aus Wittenberg:

Gruppenbild auf dem Marktplatz

Gemälde Martin Luther

Erste Exemplar der übersetzten Bibel

August 22, 2008 at 1:49 pm 1 Kommentar

Bibliotheca Augusta

Bibliotheca Augusta

Bibliotheca Augusta

Nachdem wir am Sonntag gemeinsam mit unseren Gästen den jeweiligen Gottesdienst vor Ort besucht hatten, fuhren wir am Nachmittag nach Wolfenbüttel, um die dortige Herzog August Bibliothek zu besichtigen.

Augusteer Halle

Augusteer Halle

Dabei wurde uns zunächst in der Augusteer Halle über die Entstehung, d. h. den Aufbau der Bibliothek durch Herzog August berichtet. Inzwischen sind es etwa 1 Million Bände in der Bibliothek. Auch das berühmte Evangeliar Heinrichs des Löwen wird in der Bibliothek aufbewahrt – allerdings ist dieses nicht für den Besucher zugänglich. Doch das in einer Virtrine ausgestellte Faksimile vermittelte einen guten Eindruck des Originals.

Seekarte südliches Afrika

Seekarte südliches Afrika

Später ging es dann weiter in den Geografie-Saal mit seinen Globen aus dem 16. Jahrhundert und historischen Landkarten. Besonders spannend für unsere Gäste war sicher die jahrhundertealte Seekarte des südlichen Afrikas.

Neben der umfangreichen Buchsammlung beherbergt die Herzog August Bibliothek auch eine umfangreiche Sammlung an Künstlerbüchern; von Zeit zu Zeit finden thematische Ausstellungen mit ausgwählten Stücken des wertvollen Bibliotheksbestandes statt.

Einziges Manko des sehr anregenden Besuches in der Herzog August Bibliothek: Sämtliche Bücher sind hinter Glas und so war es nicht möglich einmal in das eine oder andere Buch „hinein zu blättern“. Angesichts des Alters der Bücher und deren Wert ist es aber nachvollziehbar, dass die Bücher nur auf Bestellung einsehbar sind. Ein Band befindet sich beispielsweise seit 2004 in der Restaurierungswerkstatt – es erfordert also einen extrem großen Aufwand den Bestand zu erhalten. Wichtige Stücke aus dem Bestand sind daher online zugänglich, um die Originale zu schonen (siehe z. B. hier).

Schloss

Schloss

Anschließend gingen wir noch hinüber zum Wolfenbütteler Schloss, um den Tag bei einer Tasse Kaffee oder einem Eisbecher ausklingen zu lassen …

August 19, 2008 at 4:50 pm Hinterlasse einen Kommentar

Happy Birthday

Happy Birthday Refilwe

Today at 3 o’clock it began. The nicest party under the heavenly blue sky in Telgte. Today it was Refilw’s birthday. There was cake and lots of presents, which were opened by the official presentmanager of Refilwe, Lebogang. We had a lot of fun playing and laughing, especially during the waterfight. At night we ate the most delicious pizza on earth and watched the movie Luther. Towards the end of the film everybody got tired and so we cleaned up quickly and drove home.

Finally we thank the Dörferts for their big and great hospitallity.

August 17, 2008 at 12:56 am Hinterlasse einen Kommentar

Currywurst

Was ißt man in Germany? Zumindest im VW-Werk in Wolfsburg gibt es die berühmte Currywurst. Und den berühmten VW-Ketchup … Diesen ließen sich auch unsere südafrikanischen Gäste beim gestrigen Besuch in der Autostadt schmecken. 😛

Currywurst

Currywurst

August 16, 2008 at 2:15 pm Hinterlasse einen Kommentar

Lieder und Informationen aus Südafrika, Peine 19.8.2008

Zu dem Thema „Leben in Südafrika“ lädt der Kirchenkreis Peine am Dienstag, den 19. August um 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus St.-Jakobi Peine, Luisenstraße 13 ein.

Die im Kirchenkreis Peine zu Gast weilende Delegation aus dem Partnerkirchenkreis Borwa II/Südafrika wird uns mit Liedern und Informationen ihr Leben in Südafrika nahe bringen. Mit dabei ist auch das Chorprojekt ‚Gospel Meets African Songs’ aus Rosenthal/Schwicheldt.

Sie sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen und bringen Sie noch weitere Freunde, Verwandte und Bekannte mit.

August 15, 2008 at 8:32 pm Hinterlasse einen Kommentar

Message from Borwa II, South Africa

Mr Kgosiemang
Good morning. An image at the Hanover Airport was displayed at the church last week Sunday. Pass our regards. God be with you.
Regards
Patrick

August 15, 2008 at 8:20 pm Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge Neuere Beiträge


… bei Twitter

Kategorien