Delegationsreise erster Tag

Oktober 11, 2010 at 10:47 pm Hinterlasse einen Kommentar

Dumelang,

nach 15 stündiger Anreise ist die Delegation des Kirchenkreises Peine in Süd Afrika angekommen.

Am Ende des Fluges nach Johannesburg, mit Zwischenstopp in Amsterdam, war lediglich der Verlust eines Gepäckstückes zu beklagen. Dieses wird nach Eintreffen in Johannesburg nach Mafikeng geliefert.
Eines war jedoch ein beeindruckendes Erlebnis; als wir aus dem Flugzeug kamen, hat uns das südafrikanische Servicepersonal mit einen freundlichen Lächeln und einem „hello and welcome in South Africa“ begrüßt.
Der Transport und das Einchecken im Hotel verlief recht unkompliziert, aber dennoch zeitaufwendig. Die Uhren in Süd Afrika ticken einfach etwas anders als bei uns in Deutschland. Wir alle werden uns daran gewöhnen müssen.


Bei einem kühlen Getränk lässt die Delegation den langen Tag ausklingen.

Sala sentle

Frank

—– Artikel wurde erstellt auf Watzi’s iPad

Entry filed under: Delegation 2010.

Hurra! Wir sind online. Delegationsreise – dritter Tag –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


… bei Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: