„Offizieller“ Startschuss der Delegationsreise

Oktober 8, 2010 at 8:14 am Hinterlasse einen Kommentar

Dumelang,

allen Interessierten der Partnerschaftsarbeit mit dem Circuit Borwa II in Südafrika.
Gestern Abend um 19 Uhr fand der mittlerweile Traditionelle Reisesegen in Form einer Andacht in der St. Jakobi Kirche statt. Gehalten wurde diese Andacht von Superintendentin Frau Gerts-Isermeyer.
In dieser, für den einen oder anderen bewegenden halben Stunde, wurde gebührend Abschied genommen. Für fünf von uns ist es ja schließlich das erste Mal, das sie nach Südafrika, geschweige denn das erste mal überhaupt fliegen. Und der ein oder andere geht zum ersten mal seit vielen Jahren ohne Kinder auf Reisen. Kurz, es nicht allen leicht gefallen. Hier waren die aufbauenden Worte von Frau Gerts-Isermeyer sehr hilfreich.


Heute morgen geht es nun ab 7 Uhr mit dem Flieger von Hannover über Amsterdam Richtung Johannesburg. Von dort werde ich dann versuchen täglich (Internetverbindung vorausgesetzt) einen kurzen Abriss des Tagesgeschehens Euch allen mitzuteilen.

Sala sentle

Frank

—– Artikel wurde erstellt auf Watzi’s iPad

Entry filed under: Delegation 2010.

Auf geht’s: Reisesegen am nächsten Donnerstag in Peine Internetzugang in Südafrika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


… bei Twitter

Fehler: Bitte stelle sicher, dass der Twitter-Konto öffentlich ist.

Kategorien


%d Bloggern gefällt das: